Mechanisches Entgraten

Roboter-Entgratzellen (Fräsentgraten u. Bürstentgraten)

Roboter-Zellen zum mechanischen Entgraten von Werkstücken aus den Bereichen Automotive, Hydraulik, Gießerei (Gussputzen), Pneumatik, Kunststoff und Medizintechnik.Entgraten und bearbeiten von Werkstücken aus Mangesium-Legierung.

 

Entgrattechnik: Entgraten mit Fräser oder Bürste; Schleiftechnik.

Entgratwerkzeuge: Frässpindel, Bürstspindel, Feiler, Schleifband, Entgrater.

 

 

 

Entgratverfahren

  • Fräsentgraten u. Bürstentgraten als Einzellösung oder als Verfahrenskombination
  • Trenn- und Schleifverfahren zum Entfernen von Angüssen (Gussputzen, Entgraten)
  • Roboter-Zellen realisiert als werkzeugführendes oder werkstückführendes System
  • Pre- u. In-Prozessmessung

 

Kombinations-Möglichkeiten

  • Reinigungsanlagen
  • Lasertechnik
  • Montagetechnik
  • etc.

 

Integrations-Möglichkeiten

  • Roboter-Zellen als Stand-Alone
  • Verkettung in der Produktionslinie mittels Portalsystemen oder Förderbändern
  • Entgratprozesse kombiniert mit einer Be- u. Entladung von Maschinen
  • Verfahrenskombinationen wie z.B. mit einem DMC-Lesesystem

 

Fräsentgraten u. Bürstentgraten (Bearbeiten) von Werkstücken

  • Turbolader-Lagergehäuse
  • Turbinengehäuse
  • Verdichter
  • Zylinderköpfe
  • Kurbelgehäuse
  • Kurbelwellen
  • Saugrohr
  • Achsteile (Radträger, Achsschenkel, etc.)
  • Strukturteile (Magnesium...Entgraten...Bearbeiten)
  • Längsträger
  • Federdom
  • Aluminiumfelgen
  • Kolben
  • Hydraulikblöcke
  • Ventilgehäuse
  • Pleuel
  • Nockenwellen
  • Getriebegehäuse
  • Pumpengehäuse
  • Kunststoff-Formteile
  • etc.

 

 

  •  

 

 

 

Mehr Informationen erhalten Sie hier, unter www.wms-engineering.de

oder rufen Sie uns einfach an!

 

SturmConsultants

Tel.: +49-7084-928 885

Info@SturmConsultants.com