Programm

Technologieforum

FLEXIBLE UND EFFIZIENTE PRODUKTIONSSYSTEME

Werkstückbearbeitung und -Entgratung mit dem Industrieroboter (IR)

 

am 09. März 2017

08:00 - 12:15 Uhr und 13:30 - 16:30 Uhr

 

 

 
08:00 Empfang mit Kaffe    (inkl. Getränke u. Snacks)  
 

Guido Sturm

 
 

Begrüßung u. Einführung in die Veranstaltung

 
     

AUTOMATISIERTE BEARBEITUNG UND VERKETTUNG 

MIT DEM INDUSTRIEROBOTER

 
  Andreas Wiedmann – Wieland Anlagentechnik  
  Roboter als Werkzeugmaschine  
 

Flexible Anlagen- und Maschinenkonzepte

 
 

Realisierung von Qualitätsanforderungen einer

Werkzeugmaschine

 
 

CNC Module in der Roboterzell

 
     
  Stephan von Schneyder – WMS-engineering  
 

Integration von Bearbeitungsverfahren in 

Roboter-Entgratzellen

 
 

Prozessintegration: Fräsen, Bohren, Schleifen, Sägen

 
 

Maßhaltigkeit von Entgratprozessen,

Möglichkeiten u. Grenzen

 
 

Erfolgreiche Anwendungsbeispiele aus der

Automobilindustrie

 
     
 

Kaffeepause    (inkl. Getränke)

 
     
  Dr. Erhard Fritz - Altratec Montagesysteme  
 

Fördertechnische Integration flexibler Produktionssysteme

 
  Planung und Projektierung von Verkettungssystemen für die Automation  
  Fördertechniksysteme  
  Projektbeispiel aus der Automobilindustrie  
     

EFFIZIENTE ENTGRATTECHNOLOGIEN

 
  Dr. Reinhard Nothnagel – Beier Entgrattechnik  
 

Gratentstehung und ihre Problematik - Maßnahmen zur Gratentfernung

 
  Gratenstehung und ihre Beseitigung  
  HSD - Sonderentgratwerkzeug  
  Erfahrungsberichte und Praxisbeispiele  
     
  Guido Sturm - SturmConsultants  
 

Ultraschall als neuste Technik zur

effizienten Werkstückentgratung
 
  Verfahrensneuheit Ultraschallentgraten  
 

Energetische Analysen zur Entgratung

 
  Kosten-Nutzen und Effizienz  
     
  Stephan von Schneyder – WMS engineering  
 

Flexible und modulare Entgratlösungen mit dem Industrieroboter

 
 

Planung u. Projektierung von mechanischen

Entgratprozessen

 
 

Aufbau von Roboterzellen nach effizienten

Gesichtspunkten

 
 

Erfolgsbeispiel Präzisionsentgraten Turbolader

 
     
 

Diskussion und Fragen an die Referenten

 
     
12:15 Mittagspause    (inkl. Mittagessen u. Getränke)  
     
13:30 Gerd Mayer – ABAG Anlagentechnik  
 

Entgraten mit dem Wasserhochdruckstrahl

 
 

Verfahrensbeschreibung und Anlagenaufbau

 
 

Energieeffizientes Entgraten mit dem

Wasserhochdruckstrahl

 
  Anwendungsbeispiele Hochdruckentgraten / Reinigen  
     
  Herr Gölz – Benseler Entgratungen  
  Thermisches Entgraten  
 

Theorie und Praxis des TEM-Entgratens

 
 

Werkstückanforderungen u. Prozessbesonderheiten

 
 

Kosten-Nutzen Betrachtungen

 
     
  Diskussion und Fragen an die Referenten  
 

Kaffeepause    (inkl. Getränke)

 
     

MEDIENAUFBEREITUNG UND EFFIZIENTE ANLAGENTECHNIK

DURCH ULTRAFILTRATION

 
  Guido Sturm - SturmConsultants  
  Betriebswirtschaftliche Bewertung der effizienten Medienaufbereitung  
 

Einführung

 
 

Monetäre Bewertungen

 
  Wirtschaftlichkeitsberechnung  
     
  Karl-Heinz Pfaff - K.H. Pfaff Anlagenbau  
 

Medienaufbereitung und Badpflege

durch Ultrafiltration  

 
 

Einsatz und Integration der Ultrafiltration an Reinigungs- u.

ECM-Anlagen

 
 

Vorteile und Abgrenzung zu den Standard-

verfahren der Medienaufbereitung

 
  Praxisbeispiel aus Sicht der Produktion und Fertigung  
     
 

Abschlussdiskussion

 
  Zusammenfassung u. Resümee  
     
16:30 Ende der Veranstaltung  
 

 

 
17:00

Führung durch die MOTORWORLD Region Stuttgart

 
     
     

 

SturmConsultants - Programm Technologieforum
Programm Technologieforum 2017-1.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]
SturmConsultants - Anmeldeformular Technologieforum
Anmeldeformular Technologieforum 2017.pd[...]
PDF-Dokument [56.5 KB]